Moderator Nicolas Senn. Aufzeichnung der Sendung Potzmusig im Chalet in Beromünster am 29. November 2021. Ausstrahlung am 24. Dezember 2021 auf SRF 1. 
© Nicolas Senn / eastdesign.ch

Weihnachtliches «Potzmusig» an Heiligabend

Die letzte Potzmusig-Sendung des Jahres 2021 erhielt einen ganz besonderen Sendeplatz: Den Heiligabend, 24. Dezember! In einer stündigen Spezialsendungen präsentierten sich zahlreiche Formationen von ihrer weihnachtlichen Seite. 

Mit dabei waren namhafte Vertreter der Jodel- und Volksmusikszene wie die Kapelle Gupfbuebä, das Quartett Waschächt, das Jodelduett Geschwister Monney oder die Kapelle Tüüfner Gruess. 

Nicolas Senn führte als Moderator durch die Sendung und erfuhr viel über die Weihnachtstraditionen seiner Gäste. Besonders in Erinnerung bleiben die extra für die Sendung eingeübten Weihnachtsmedleys, Frowin Neffs Weihnachtsguetzli und die glänzenden Augen von Nino und Kilian der Kapelle Tüüfner Gruess, die mit ihren neu erstandenen Mofas eine erste «Töfflitour» mit Nicolas unternahmen.